Viele Emotionen im Madison Square Garden

Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York

Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
1 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
2 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
3 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
4 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
5 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
6 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
7 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York
8 von 81
Die besten Bilder: Verleihung der 60. Grammy Awards in New York

In der Nacht auf Montag war es wieder soweit. In New York fand die 60. Verleihung des wichtigsten Musikpreises der Welt statt - die Grammy Awards 2018.

New York - Die 60. Grammy Award waren geprägt von viel Emotionen, viel Farben und ein Haufen guter Musik. Was bleibt hängen? Bruno Mars und Kendrick Lamar rocken richtig - außerdem gab‘s sehr, sehr viel Gefühle, besonders beim Auftritt von Kesha. Und Jay-Z bekam zwar keinen Grammy, wurde aber als Präsidentschaftskandidat vorgeschlagen. 

Grammy Awards 2018 im Live-Ticker: Bruno Mars und Kendrick Lamar räumen ab!

Wir haben die besten Bilder von der Verleihung und dem Roten Teppich. 

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest

Kommentare