Beteiligte sind im Krankenhaus

Beziehungsdrama: Mann schießt Frau auf offener Straße an

Mönchengladbach - Erst schlägt er auf sie ein, dann zieht er eine Waffe. Offenbar im Streit schießt ein noch unbekannter Mann mehrmals auf eine Frau - auf offener Straße!

Die Polizei vermutet eine Beziehungstat: Bei einem Handgemenge mit einem Mann ist eine Frau in Mönchengladbach auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt worden. Auch der Mann erlitt eine Schussverletzung. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann die Frau zunächst geschlagen und dann auf sie geschossen. 

Sie hat mehrere Schussverletzungen

Nach ersten Ermittlungen soll das Opfer aber ebenfalls mindestens einen Schuss abgegeben haben. Beide Beteiligten werden momentan im Krankenhaus behandelt. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Der Täter und sein Opfer sollen sich allerdings kennen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden heftig
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden heftig
Fahrer rast in Pizzeria bei Paris: Mädchen (13) tot, Junge (3) in Lebensgefahr
Fahrer rast in Pizzeria bei Paris: Mädchen (13) tot, Junge (3) in Lebensgefahr
Wieder Messerattacke in Wuppertal - Opfer in Lebensgefahr
Wieder Messerattacke in Wuppertal - Opfer in Lebensgefahr

Kommentare