Kuriose Ereignisse

Fahrer lässt sein Auto abschleppen - dann kommt ganze Geschichte ans Licht

Am Montag hat sich ein Autofahrer auf der A2 nahe dem westfälischen Exter abschleppen lassen. Doch dabei blieb es nicht. Die Fahrt des Mannes war nämlich höchst illegal.

Bielefeld/Exter/Bad Oeynhausen – Dieser Mann hätte definitiv nicht Auto fahren sollen. Es gab mehrere Argumente, die klar dagegen sprachen, ihn aber dummerweise nicht davon abhielten. 

Als er mit seinem Mazda auf der A2 ins Schleudern geriet, nahm das Unglück seinen Lauf: Neben seiner offensichtlichen Alkoholfahne deckte die Polizei im Nachhinein zwei weitere Probleme auf, die dem Mann einige Probleme einbringen werden. Die ganze abstruse Geschichte erfahren Sie bei unseren Kollegen von owl24.de*.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert

Kommentare