Ein böses Omen

Freitag, der 13. – Katze verursacht schweren Unfall

Was für ein Unglückstag. An diesem Freitag (13. Juli) hatte ein Mann einen schweren Unfall, weil er einer Katze ausweichen musste. 

Bielefeld – Pech, Unglück, schlechtes Omen. An jedem Freitag, den 13. häufen sich die Stimmen, dass dieser Tag ein schlechter sei. Manchen ist das Datum piepegal. Wiederum andere bezeichnen den Tag sogar als Glückstag. 

Das dürfte bei diesem Bielefelder nicht der Fall sein. Für ihn wird das Datum ab sofort negativ behaftet sein. Und das schlechte Omen einer schwarzen Katze, die den Weg kreuzt, ist für den Mann sicher kein Aberglaube mehr.

Katze verursacht Unfall 

In den frühen Morgenstunden des 13. Juli, gegen 4.30 Uhr befuhr der 34-Jährige eine Landstraße im westfälischen Bielefeld. Plötzlich tauchte eine Katze vor seinem Lieferwagen auf. Daraufhin kam es zu einem schweren Unglück. Ist also am Fluch von Freitag, dem 13. doch etwas dran?

Die ganze Geschichte erfahren Sie bei unseren Kollegen von owl24.de*

*owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Urlaubs-Drama in Kroatien: Deutscher macht Kompliment und wird deswegen erstochen
Urlaubs-Drama in Kroatien: Deutscher macht Kompliment und wird deswegen erstochen
Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen
Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen
Seltenes Wetterphänomen auf Mittelmeer-Insel
Seltenes Wetterphänomen auf Mittelmeer-Insel
Jugendliche schubsen Mann (20) auf U-Bahn-Gleise - Hauptverdächtiger fast noch ein Kind
Jugendliche schubsen Mann (20) auf U-Bahn-Gleise - Hauptverdächtiger fast noch ein Kind

Kommentare