Attacke im Gottesdienst

Bienenschwarm tötet Priester während der Messe

+
Ein Schwarm Bienen ist in Nicaragua auf einen Priester losgegangen.

Managua - Ein 67 Jahre alter katholischer Geistlicher ist in Nicaragua Medienberichten zufolge am Wochenende der Attacke eines Bienenscharms zum Opfer gefallen.

Der aus Spanien stammende Priester aus der Gemeinde Casares, etwa 60 Kilometer von Managua entfernt, sei nach Augenzeugenberichten während eines Gottesdienstes von dem Bienenschwarm attackiert worden.

Weniger später sei der Mann an den Folgen eines anaphylaktischen Schocks gestorben, teilte das Gesundheitsministerium des Landes nach Angaben der Tageszeitung „La Prensa“ mit. Zwei weitere Gottesdienstbesucher wurden verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

KNA

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare