Bilder: Bundeswehr-Tornado stürzt ab

1 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
2 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
3 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
4 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
5 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
6 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
7 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
8 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.

Bilder: Bundeswehr-Tornado stürzt ab

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Kommentare