Bilder: Bundeswehr-Tornado stürzt ab

1 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
2 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
3 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
4 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
5 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
6 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
7 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.
8 von 25
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Piloten retteten sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden.

Bilder: Bundeswehr-Tornado stürzt ab

Auch interessant

Meistgesehen

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf
Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Kommentare