Bilder: Die deutschen "Schlampen" marschieren

Slutwalk in Deutschland
1 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
2 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
3 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
4 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
5 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
6 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
7 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
8 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.

München - Ziemlich freizügig setzten sich am Samstag in München und anderen deutschen Großstädten Frauen für sexuelle Selbstbestimmung ein. Sehen Sie hier die Bilder.

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare