Bilder: Japan gedenkt Opfern der Tsunami-Katastrophe

1 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
2 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
3 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
4 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
5 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
6 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
7 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.
8 von 20
Japan hat am Montag mit einer Schweigeminute der fast 19.000 Toten des schweren Erdbebens und des Tsunamis vor zwei Jahren gedacht. An einer Gedenkfeier in Tokio nahmen auch Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko teil.

Auch interessant

Meistgesehen

Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Trump will Brandopfer in Kalifornien besuchen
Trump will Brandopfer in Kalifornien besuchen

Kommentare