"Urbi et Orbi" - Franziskus erteilt Ostersegen: Bilder vom Petersplatz

Osternacht, Ostern, Rom
1 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
2 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
3 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
4 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
5 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
6 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
7 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
8 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.

Rom - Es ist die Erinnerung an die Auferstehung Christi: Mit Tausenden Gläubigen feiert Papst Franziskus die Osternacht. Er ruft die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.

Auch interessant

Meistgesehen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 
Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Kommentare