Flugzeugunglück mit brasilianischer Erstligamannschaft

Bilder von der Absturzstelle in Kolumbien

Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
1 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
2 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
3 von 4
Die Absturzstelle in Kolumbien gleicht einem Trümmerfeld.
Zahlreiche Helfer haben sich an der Unglücksstelle versammelt, um den Opfern zu helfen.
4 von 4
Zahlreiche Helfer haben sich an der Unglücksstelle versammelt, um den Opfern zu helfen.

Bogotá - Mindestens 75 Menschen kamen bei dem Flugzeugabsturz in Kolumbien ums Leben. Darunter auch zahlreiche Spieler der brasilianischen Erstligamannschaft Chapecoense.

Auch interessant

Meistgesehen

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen

Kommentare