War ein Streit der Auslöser?

Bluttat in russischer Berufsschule: Mann schießt wild um sich - tragisches Ende

+
In Russland ist es zu einer Bluttat gekommen. Ein Zeuge filmte den Tatort.

Furchtbare Szenen in Russland: In einer Berufsschule eskalierte ein Streit derart, dass ein junger Mann zu einer Waffe griff. Es kam zu Schüssen.

  • In einer russischen Berufsschule ist es zu einer Schießerei gekommen.
  • Dabei wurden zwei junge Männer getötet, drei weitere verletzt.
  • War ein simpler Streit der Auslöser für die Bluttat?

Blagoweschtschensk - Tragödie in Russland: Ein Berufsschüler hat in einem College im äußersten Osten des Landes einen Mitschüler und sich selbst erschossen. Zuvor hatte der 19-Jährige drei Auszubildende in der Berufsschule für Bauwesen und Kommunalwirtschaft mit Schüssen verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Der Vorfall ereignete sich in der Stadt Blagoweschtschensk im Amur-Gebiet an der Grenze zu China. Die Verletzten würden im Krankenhaus behandelt, sagte der örtliche Polizeichef Sergej Tschebarjow. Die Hintergründe der Bluttat waren zunächst unklar. Vermutet wurde ein Streit unter den Berufsschülern.

Bluttat in Russland: Schießerei mit Polizei

Ein junger Mann hatte nach Darstellung von Tschebarjow eine Polizeistreife auf der Straße über die Schüsse an der Schule informiert. Als die Beamten dort eintrafen, sei es zu einer Schießerei gekommen. Demnach feuerte der Berufsschüler erst auf die Beamten, die dann zurückschossen und den jungen Mann in einem Klassenzimmer isolieren konnten. 

Dort soll sich der Auszubildende selbst erschossen haben. Die Polizisten wurden den Angaben nach nicht verletzt. In dem Gebäude fanden sie die Leiche eines 19-Jährigen sowie drei Verletzte im Alter von 17, 19 und 20 Jahren. Die übrigen Schüler und Lehrer konnten sich während des Polizeieinsatzes in Sicherheit bringen.

An einer Berufsschule in Niederbayern wurde eine Bombendrohung ausgesprochen. Hier kamen zum Glück keine Menschen ums Leben. In Los Angeles eröffnete ein 15-Jähriger an einer High School am frühen Morgen das Feuer und verletzte mehrere Personen. 

dpa

Auch interessant:

Video: Berufsschule in Osnabrück nach Amok-Alarm geräumt


Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Missbrauch vor laufender TV-Kamera: Kandidatin bei „Big Brother“ offenbar vergewaltigt 
Missbrauch vor laufender TV-Kamera: Kandidatin bei „Big Brother“ offenbar vergewaltigt 
Schräges Detail auf diesem U-Bahn-Foto bleibt zunächst unbemerkt - dann geht vielen ein Licht auf
Schräges Detail auf diesem U-Bahn-Foto bleibt zunächst unbemerkt - dann geht vielen ein Licht auf
Tragödie in Skiresort in Polen: Zahl der Toten steigt - Spekulationen über mögliche Ursache 
Tragödie in Skiresort in Polen: Zahl der Toten steigt - Spekulationen über mögliche Ursache 
Verstecktes Detail auf Bild: Kaum jemand erkennt, was sich hier im Holz verbirgt
Verstecktes Detail auf Bild: Kaum jemand erkennt, was sich hier im Holz verbirgt

Kommentare