Opfer außer Lebensgefahr

Blitz trifft vier Menschen bei Beerdigung

+
Ein Blitz hat in der Slowakei vier Menschen bei einer Beerdigung getroffen.

Topolcany - Unglück in der Slowakei: Vier Trauergäste sind bei einer Beerdigung im Dorf Krnca von einem Blitz getroffen und verletzt worden.

Die zwei Frauen und zwei Männer seien außer Lebensgefahr, erklärte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur TASR am Dienstag. Der Blitz sei während der Beerdigung im westslowakischen Dorf Krnca in einen Baum auf dem Friedhof eingeschlagen und habe dabei auch die vier Menschen neben dem Baum getroffen. Sie hätten einen Schock erlitten. Mit Brandwunden, Atembeschwerden und Bewegungsstörungen seien sie ins Krankenhaus gebracht worden.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare