BMW-Bande in Wien festgenommen

Wien - In der Nacht zum Donnerstag hat ein Spezialkommando der österreichischen Polizei in Wien vier Litauer festgenommen, die in den vergangenen Wochen gezielt Autos der Marke BMW gestohlen haben sollen.

Insgesamt 13 Autodiebstähle mit einem Gesamtschaden von über 600.000 Euro werden der Bande angelastet, wie der ORF am Donnerstag berichtete. Bei den Ermittlungen waren neben der österreichischen auch die deutsche Polizei und Europol beteiligt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare