Ministerpräsident Sellering tritt von allen Ämtern zurück

Ministerpräsident Sellering tritt von allen Ämtern zurück

Tutu-Projekt begeistert auch Promis

Diese Liebe ­verzaubert uns

+
Bob Carey mit seiner an Brustkrebs erkrankten Frau Linda.

Berlin - Er ist nackt, dicklich und trägt nur einen pinkfarbenen Tutu – und doch: Bob Carey verzauberte mit seinen poetischen Selbstporträts die ganze Welt. Mehr noch: Er setzte mit seinen Fotografien ein Zeichen der Hoffnung.

Was als kleine Aufmunterung für seine an Brustkrebs erkrankte Frau Linda vor zehn Jahren begann, wurde immer größer, immer spektakulärer. Mittlerweile kennt man den Tutu-Mann auf der ganzen Welt – auch dank eines TV-Spots, den die Telekom unter dem Motto „Besondere Geschichten werden größer, wenn man sie teilt“ seit letzten November schaltet.

Bob Carey ist der Mann mit dem pinkfarbenen Tutu.

Der 52-jährige New Yorker teilt seine Fotos jetzt auch mit Berlin. In der Galerie Circle Culture Editions stellte er seine neuesten Fotos aus – wie er auf einem Zebrastreifen liegt, wie er ins Meer steigt, im Fußballstadion, vor den gigantischen, gefrorenen Wasserfällen des Watkins Glen State Park.

Kein Wunder, dass Schauspielerinnern wie Katja Flint, Andrea Sawatzki und Ursula ­Karven den Tutu-Mann persönlich treffen wollten. „Zauberhaft, faszinierend, ergreifend“, schwärmen sie von den Bildern. Verletztlich und verspielt zugleich seien die Fotos.

Auch im Internet, auf Facebook, via Twitter schwärmen Promis und Fans: „Ihr seid großartig und stark.“ Oder: „Ich gebt uns Hoffnung!“

Carey ist überwältigt von dem Zuspruch den er weltweit und bei seiner Station in Deutschland erlebt: „Ich freue mich so über das Interesse. Mit dem Erlös werde ich kranken Frauen helfen. So wie er seiner Frau geholfen hat: Die Bilder gaben ihr die Kraft weiterzumachen im Kampf gegen den Krebs.

Noch befindet sie sich in Behandlung, bekommt Chemotherapie. „Doch es geht mir gut. Ich habe ein erfülltes Leben“, gestand sie bei der Vernissage.

Die Fotos sind noch bis 9. März in Berlin zu sehen. Bereits einen Tag früher kommt der Tutu-Mann wieder in die deutschen Wohnzimmer. Die Telekom hat mit der wundervollen Liebesgeschichte von Bob Carey und seiner Linda einen neuen Werbespot gestaltet – natürlich mit einem pinkfarbenen Tutu.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare