Die Ursache ist unklar 

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Frau stirbt in den Flammen 

Bei einem Zimmerbrand in einer Flüchtlingsunterkunft in Bad Driburg bei Paderborn ist am Freitag eine Bewohnerin ums Leben gekommen.

Bad Driburg - Es handele sich um eine 28-Jährige aus Albanien, sagte ein Polizeisprecher. 

Die Ermittlungen laufen 

Das Feuer war demnach am Nachmittag in dem Zimmer ausgebrochen. Zunächst habe der Sicherheitsdienst das Gebäude evakuiert und versucht, den Brand zu löschen. Eine Mitarbeiterin kam den Angaben zufolge mit einer Rauchgasverletzung ins Krankenhaus. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen und die tote Bewohnerin bergen. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

In der Unterkunft in Bad Driburg sind dem Sprecher zufolge behinderte und hilfsbedürftige Asylbewerber untergebracht. Auch das Opfer war demnach behindert. Zuvor hatten mehrere Medien online berichtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Polizei lästert auf Twitter über Helikopter-Eltern - und trifft für viele ins Schwarze
Polizei lästert auf Twitter über Helikopter-Eltern - und trifft für viele ins Schwarze
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Bäuerin erwischt 18-Jährigen mit Toilettenpapier im Pferdestall - auf dem Revier macht er ein widerliches Geständnis
Bäuerin erwischt 18-Jährigen mit Toilettenpapier im Pferdestall - auf dem Revier macht er ein widerliches Geständnis

Kommentare