Brutaler Raubüberfall auf Supermarkt

Essen - Drei maskierte Männer haben einen Supermarkt in Essen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, zwangen die Täter die vier Angestellten zunächst, sich auf den Boden zu legen. Danach wurden sie von den Räubern gefesselt.

Wenig später verließen die Täter den Supermarkt mit den Tageseinnahmen. Eine Zeugin hat laut Polizei beobachtet, wie die drei Räuber auf dem Parkplatz zu einem Komplizen in ein weißes Auto gestiegen und anschließend in Richtung Gelsenkirchen davongefahren seien. Die Ermittlungen der Polizei seien bislang ohne Erfolg verlaufen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen

Kommentare