Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

55-Jähriger zusammengeschlagen

Brutaler Überfall auf Schmuck-Kuriere

Esslingen - Mit Pistole und Schlagstock bewaffnet haben Räuber in Esslingen zwei Schmuck-Kuriere überfallen und einen von ihnen verletzt.

Die zwei Kuriere im Alter von 22 und 55 Jahren waren mit einem Lieferwagen auf der Rückfahrt aus der Schweiz und hatten Schmuck und Edelmetalle von bislang nicht bekanntem Wert geladen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Vor einem Firmengebäude in Esslingen schlugen die Räuber zu. Einer der Täter prügelte auf den 55-Jährigen ein, der bewusstlos zu Boden ging. Den zweiten Kurier zwangen sie in den Lieferwagen, danach luden sie die Ware aus. Die Täter - nach ersten Erkenntnissen der Polizei mindestens zwei Männer - entkamen in einem Fluchtauto. Rettungskräfte brachten den Verletzten später in eine Klinik, die der Mann aber kurz darauf wieder verließ.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare