Bulle tötet Landwirt

Wedel - Ein aggressiver Galloway-Bulle hat im schleswig-holsteinischen Wedel seinen Besitzer getötet.

Der Mann hatte nach Polizeiangaben seine Wohnung verlassen, um nach seinen Rindern zu sehen. Als er nicht zurückgekehrt sei, habe seine Familie nach ihm gesucht und den 51-Jährigen in der Nähe der Tiere leblos gefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten wurden ebenfalls von dem Bullen attackiert. Ein Jäger konnte das schon vorher als aggressiv geltende Tier bei Anbruch der Dunkelheit schließlich erlegen. Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus. 

ap

Auch interessant

Meistgelesen

Russland: Kinder spielen draußen - plötzlich regnet es Körperteile vom Himmel
Russland: Kinder spielen draußen - plötzlich regnet es Körperteile vom Himmel
Riesige Explosion nahe Flughafen Linz - ganze Ausmaß jetzt bekannt
Riesige Explosion nahe Flughafen Linz - ganze Ausmaß jetzt bekannt
Feuerwehr erschießt Zirkus-Zebra - Dompteur völlig am Boden zerstört
Feuerwehr erschießt Zirkus-Zebra - Dompteur völlig am Boden zerstört
Oma macht aus totem Mann leckere Wurst - aber das Schlimmste kommt noch
Oma macht aus totem Mann leckere Wurst - aber das Schlimmste kommt noch

Kommentare