Castor-Transport: Randale auf der letzten Etappe

1 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
2 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
3 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
4 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
5 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
6 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
7 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
8 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.

Laase - Castor-Transport: Randale auf der letzten Etappe

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare