CD-Produktionshalle abgebrannt: Über zehn Millionen Schaden

1 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
2 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
3 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
4 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
5 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
6 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
7 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht
8 von 8
Ein Feuer hat am Montag eine Produktionshalle des Plattenherstellers Pallas Group im niedersächsischen Diepholz zerstört und einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht

Auch interessant

Meistgesehen

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Kommentare