+++ Eilmeldung +++

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

Coronavirus in Stuttgart

Corona-Ausbruch in BaWü: Heute informiert Landesregierung über aktuellen Stand

Heute äußert sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum neuartigen Coronavirus.
+
Heute äußert sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum neuartigen Coronavirus.

Die Corona-Fälle in Deutschland steigen weiter an. Heute um 12 Uhr äußert sich jetzt erstmals die baden-württembergische Landesregierung in Stuttgart zum Thema Coronavirus.

Stuttgart - Der Coronavirus hält das Land weiter in Atem. Aktuell sind 28 bestätigte Corona-Fälle in Baden-Württemberg bekannt, die sich entweder in Quarantäne oder häuslicher Isolation befinden. In der heutigen Regierungs-Pressekonferenz (um 12 Uhr in Stuttgart) äußert sich nun erstmals die baden-württembergische Landesregierung zum Thema Coronavirus.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozialminister Manne Lucha stellen sich den Fragen der Journalisten und sprechen über das neuartige Coronavirus in Baden-Württemberg. Wie echo24.de* berichtet, wurden bereits gestern sechs weitere Fälle bestätigt.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare