Was die Bevölkerung wissen muss

Neue Corona-Teststrategie in Deutschland: Welche Regeln ab heute gelten

Ab sofort tritt die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigte neue Teststrategie in der Corona-Pandemie in Kraft.
+
Ab sofort tritt die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigte neue Teststrategie in der Corona-Pandemie in Kraft.

Ab heute tritt die neue nationale Teststrategie in der Corona-Krise in Kraft, die die Regierung beschlossen hat. Welche Änderungen jetzt gelten.

In Deutschland tritt ab heute eine neue Teststrategie gegen die Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft, wie RUHR24.de* berichtet. Diese wurde von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf den Weg gebracht, um unter anderem „die „Meistgefährdeten“, wie Pflegebedürftige, Patienten und auch Beschäftigte im Gesundheitswesen zu schützen.

Teil der neuen, nationalen Corona-Teststrategie sind sogenannte Antigen-Tests.* Sie liefern binnen weniger Minuten Ergebnisse, ob jemand mit dem Coronavirus infiziert ist oder nicht. Allerdings sind diese Schnelltests weitaus weniger präzise als der bisher übliche PCR-Test. Aus diesem Grund wird dieser auch weiterhin - insbesondere im medizinischen Contest - angewendet. Der Antigen-Test soll nur unter bestimmten Voraussetzungen eine sinnvolle Ergänzung zu den anderen Maßnahmen sein, heißt es vonseiten des Robert Koch-Instituts. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare