Nach Laschet-Affäre

Corona-Tests: Van Laack will den Markt mit Selbsttests erobern

Die Firma Van Laack will jetzt auch Corona-Schnelltests herstellen.
+
Die Firma Van Laack will jetzt auch Corona-Schnelltests herstellen.

Hersteller gibt es für Corona-Schnelltests eine Menge. Auch die Modefirma Van Laack, bekannt geworden durch die Laschet-Affäre, steigt jetzt ein und will Selbsttests verkaufen.

Mönchengladbach - Eigentlich stellt die Modefirma Van Laack aus Mönchengladbach Herrenmode her. In der Corona*-Pandemie hat sich das Unternehmen jedoch ein zweites Standbein eröffnet. Zunächst wurden Corona-Masken hergestellt, schließlich auch Schutzkittel. (News zum Coronavirus)

Dabei kam eine Affäre mit NRW*-Ministerpräsident Armin Laschet* zustande. Denn die NRW-Landesregierung bestellte auf Empfehlung von Armin Laschet Millionen Masken der Marke Van Laack*. Jetzt könnte der CDU-Parteivorsitzende rein theoretisch wieder eine Empfehlung aussprechen - weil Van Laack diesmal ins Geschäft mit Corona-Schnelltests* einsteigt. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare