Neue Corona-Hilfen in Baden-Württemberg?

Millionenhilfe für Eventbranche: So viel Geld könnten Schausteller, Taxifahrer und Co. bekommen

Ein Skelett symbolisiert das Sterben der Schausteller-Branche in der Coronavirus-Zeit.
+
Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind für viele Schausteller das Todesurteil. Ob eine Millionenhilfe noch rechtzeitig helfen kann?

Schausteller und Taxifahrer in Baden-Württemberg leiden infolge der Coronavirus-Pandemie besonders. Kommt eine mögliche Millionenhilfe noch rechtzeitig?

Baden-Württemberg - Die Folgen der Coronavirus-Pandemie* treffen Teile der Wirtschaft in Baden-Württemberg besonders hart. Insbesondere Taxifahrer, Schausteller und Reiseveranstalter leiden unter der anhaltenden Krise. Das Wirtschaftsministerium will nun handeln und plant eine Millionenhilfe für die Eventbranche* im Südwesten.

Das berichtet die Deutsche-Presse-Agentur in Berufung auf eine Kabinettsvorlage. echo24.de* schaut sich die Idee des Wirtschaftsministeriums im Detail an und erfährt, wie viel Geld Taxifahrer, Schausteller und Co. unterm Strich bekommen könnten. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare