Infektionszahlen

Coronavirus: Kleinstadt in NRW hat eine Inzidenz von 0

Die Corona-Fallzahlen in Hessen stagnieren auf einem beunruhigend hohen Niveau.
+
In einer NRW-Stadt wurden keine Corona-Fälle mehr gemeldet.

Sehr erfreulich ist die derzeitige 7-Tage-Inzidenz in einer Kleinstadt in NRW – denn die liegt tatsächlich bei 0.

In einer Kleinstadt in Ostwestfalen* dürfte die Corona-Lage für die Menschen vor Ort zumindest etwas entspannter als im Rest des Landes: Willebadessen im Kreis Höxter hat derzeit eine 7-Tage-Inzidenz von 0*, wie die Kollegen von owl24.de* berichten.

Derzeit werden in dem knapp 8100-Seelen-Ort nur noch sieben aktive Infektionsfälle gezählt. Insgesamt hatten sich in der Kleinstadt seit der Pandemie 333 Menschen mit dem Coronavirus* infiziert. Auch der Kreis Höxter selbst steht im Vergleich mit dem Rest des Bundeslandes gut da: Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 61,3 hat der Landkreis am Mittwoch die niedrigste Inzidenz in ganz NRW. (*owl24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Auch interessant

Kommentare