Virales Video

Landwirt besprüht Mercedes mit Gülle - Besitzer stellte Auto illegal auf dem Feld ab

Ein Mercedes parkt unerlaubt auf einem Feld nahe Tintagel in Cornwall.
+
Der Mercedes-Benz parkte unerlaubt auf einem Feld bei Tintagel in Cornwall. Dem Landwirt passte das überhaupt nicht.

Wer sein Auto verboten abstellt, bekommt dafür einen Strafzettel. Ein Mercedes-Fahrer in Cornwall wurde allerdings deutlich schlimmer fürs Falschparken bestraft.

Stuttgart/Cornwall - Fahrzeughersteller wie die Daimler AG haben oft mit Vorurteilen und Klischees zu kämpfen. Weil Mercedes-Benz hauptsächlich auf das Luxussegment setzt, werden Fahrer der Autos häufig als arrogant betrachtet. Ein Video aus dem britischen Cornwall trägt jetzt Wasser auf diese Mühlen.

Wie BW24* berichtet, badete ein Landwirt einen Mercedes in Gülle, weil dessen Besitzer das Auto illegal auf dem Feld parkte. Ein Video der Aktion ging in den Sozialen Medien viral.

Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz hat oft mit dem Klischee zu kämpfen, dass ihre Fahrer arrogant seien. Auch unter dem Video finden sich entsprechende Kommentare (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Auch interessant

Kommentare