Defekte Gasheizung: Familie entgeht Gifttod

Wehr - Nur knapp dem Tod entkommen ist eine Familie aus Wehr (Kreis Waldshut). Durch einen technischen Defekt an einer Gasheizung wäre sie am ersten Weihnachtstag beinahe vergiftet worden.

Im Abgassystem hatte sich ein Rückstau gebildet und giftiges Kohlenstoffmonoxid wurde durch das Ableitungssystem in die Wohnung zurück gedrückt. Die drei Bewohner und ein Hund wurden daraufhin bewusstlos. Sie konnten nur gerettet werden, weil eine besorgte Verwandte die Polizei alarmierte, nachdem sie ihre Familie nicht erreicht hatte.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen

Kommentare