Helau und Aalaf!

Clowns, Skifahrer, Piraten: in Deutschland beginnt die Narrenzeit

1 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
2 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
3 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
4 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
5 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
6 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
7 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.
8 von 38
In den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf sind seit Donnerstag 11.11 Uhr die Narren in den unterschiedlichsten Kostümen unterwegs.

Mainz/Köln/Düsseldorf - Pünktlich um 11:11 Uhr haben in den Karnevalshochburgen die Narren mit ihren Gläsern angestoßen und sich gemeinsam auf die kommende Karnevalszeit eingestimmt.

In Mainz, Köln und Düsseldorf sind am Donnerstag nicht nur die alltäglichen Passanten auf den Straßen unterwegs, sondern auch oder besser gesagt vor allem die kunterbunt verkleideten Karnevalsliebhaber. Mit wenigen Worten: die Narren sind los. Von Hawaii-Mädchen, über Teufel und Engelchen, dem klassischen Clown bis hin zur schrillen Putzfrau ist alles vertreten.

Madita Tietgen

Auch interessant

Meistgesehen

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen

Kommentare