1. tz
  2. Welt

DHL-Kundin hat zwei Abholscheine im Briefkasten - und braucht „Sichtbarkeits-Zauberspruch“

Erstellt:

Von: Christoph Gschoßmann

Kommentare

Gähnende Leere auf dem Paketschein: Schwer zu erraten daher, wo die Pakete abgeblieben sind.
Gähnende Leere auf dem Paketschein: Schwer zu erraten daher, wo die Pakete abgeblieben sind. © Facebook/Yvi Da

Ein ganz besonders skurriler Anblick erwartete eine DHL-Kundin in ihrem Briefkasten - und das gleich auf doppelte Art und Weise.

München - Paketscheine, die nicht so recht weiter helfen: Wir hatten wohl alle schon einmal solche im Briefkasten. Entweder ist die Schrift des Boten unleserlich, oder der Fahrer hat darauf gar notiert, die Lieferung an einem unmöglichen Ort abgestellt zu haben (wie es zuletzt bei Hermes der Fall war). Eine Facebook-Nutzerin aber hat nun gleich zwei Notizen in ihrem Briefkasten entdeckt - und auf denen stand unüblicherweise absolut gar nichts.

Dazu schreibt sie an den Zusteller DHL gerichtet: „Heute hatte ihr Mitarbeiter wohl keine Lust zu Arbeiten, was ja nicht so tragisch ist - kennen wir ja alle.“

Sie berichtet, wie sie die „Abgabe“ erlebt hat: Sie sei „daheim“ gewesen, doch es habe „keiner geklingelt.“ Nach der Email von DHL sei sie an ihren Briefkasten gegangen, für den Abholschein. Doch darauf stand - überhaupt nichts. Sie schreibt: „Wollte jetzt nur noch mal nach dem Sichtbarkeits-Zauberspruch fragen. Oder reicht zweimal rechts, zweimal links mit meinem Zauberstab?“

DHL entschuldigt sich in einem Kommentar für den Zwischenfall

DHL entschuldigt sich in einem Kommentar für den Zwischenfall. Sie beruhigt die Firma: „Natürlich weiß ich, wo es gelandet ist. Die Verteiler haben gerade genügend Stress. Also alles mit Humor sehen.“

Die Verbraucherin scheint ihre gute Laune trotz der verunglückten Lieferung nicht verloren zu haben: „Vielleicht klappt es mit meinem neuen Paket besser“, schreibt sie. Bei so viel Geduld und Verständnis kann man nur den Hut ziehen - und für diese verständnisvolle Kundin hoffen, dass sie künftig ihre Pakete ohne Zwischenfälle zugestellt bekommt. (cg)

Ein DHL-Kunde schiebt mächtig Frust: Seine neue Kaffeemaschine behandelte die Lieferfirma wohl nicht mit genug Vorsicht.

Auch interessant

Kommentare