In diesem Haus wurde eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt

1 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
2 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
3 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
4 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
5 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
6 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
7 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.
8 von 11
In diesem Haus in Haßmersheim (Baden-Württemberg) soll eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt worden sein. Sie soll eingeschlossen, misshandelt und sexuell genötigt worden sein.

Haßmersheim - In diesem Haus wurde eine Frau (20) ein Jahr lang versklavt

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare