Frühlingsgefühle im Zoo

Dieser Eisbär soll jetzt verkuppelt werden

+
Der neue Eisbär „Nord“ im Kopenhagener Zoo.

Kopenhagen - Von dem neuen Eisbärenmännchen „Nord“ erhofft sich der Zoo in Kopenhagen baldigen Nachwuchs. Daher soll das Tier nun mit einer Eisbärendame verkuppelt werden.

Der Eisbär mit dem Namen „Nord“ (11) ist in dieser Woche eingezogen. Noch in diesem Frühling soll sich das Tier aus Russland mit der Eisbärendame „Noel“ paaren, die schon länger in der dänischen Hauptstadt lebt. Schon einen Kilometer vor seiner Ankunft habe Noel ihren künftigen Partner riechen können, ist Zoologe Mikkel Stelvig laut einer Mitteilung des Zoos überzeugt. 

Wann die beiden Eisbären einander vorgestellt werden sollen, war am Donnerstag laut einem Sprecher noch unklar. Die Paarungssaison geht noch bis Mai. Besucher können Nord, der bereits drei Mal erfolgreich Nachwuchs gezeugt hat, jetzt schon in einer Außenanlage bewundern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Geheimnis aufgeflogen: Das sind die nächsten 31 Oster-Überraschungen bei McDonald‘s
Geheimnis aufgeflogen: Das sind die nächsten 31 Oster-Überraschungen bei McDonald‘s
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Langweiliger Büro-Hengst lässt sich Bart stehen - und wird zum heißen Super-Model
Langweiliger Büro-Hengst lässt sich Bart stehen - und wird zum heißen Super-Model
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Kommentare