Neue Pandemie-Idee

Dortmund: Bäcker bietet mit besonderen Torten Corona-„Impfung“ für alle an

Tim Kortüm Bäcker Schürener Backparadies
+
Ein Bäcker aus Dortmund bietet jetzt erneut eine besondere Corona-Torte an.

Im Frühjahr war es Klopapier, dieses Mal ist es die Corona-Impfung. Eine Bäckerei aus Dortmund hat sich erneut eine ausgefallene Torten-Idee einfallen lassen.

Die Corona-Krise lässt viele Menschen verzweifeln. Der Start der Corona-Impfungen gibt jedoch neue Hoffnung. Die hat auch ein Bäcker aus Dortmund - er verkauft jetzt eine neue Torten-Kreation, berichtet RUHR24.de.*

Bereits im Frühjahr kam Konditor Tim Kortüm der Einfall, einen Kuchen mit Bezug zur Corona-Pandemie zu backen. Es wurden kleine Torten in Klopapierrollen-Form. Dieses Mal ging der Bäcker einen Schritt weiter: Mit einer neuen besonderen Torte bietet der Bäcker aus Dortmund-Schüren die „Impfung“ für alle an.* Die Impf-Torte geht im „Schürener Backparadies“ seit einigen Tagen über die Ladentheke.

Auf dem Marmorkuchen mit Fondant befindet sich die hoffnungsvolle Aufschrift „2021 - Bye Bye Corona“. Mal sehen, ob Kortüm damit Recht behält - bei den Kunden kommt die neue Torte gut an. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare