Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Drei Chagall-Gemälde in New York vor Versteigerung

New York - Drei Ölgemälde von Marc Chagall werden im kommenden Monat bei einer Auktion in New York den Besitzer wechseln.

Die Gemälde, die das Innenleben von Synagogen zeigen, würden zum ersten Mal seit 66 Jahren zum Verkauf angeboten, teilte das Auktionshaus Sotheby's am Freitag mit. Demnach stammen sie von einem Nachkommen des Kunstsammlers Max Cottin, der die Werke bei einer New Yorker Ausstellung im Jahr 1945 erwarb. Es gibt weltweit nur sechs vollendete Ölgemälde Chagalls, die Synagogen darstellen. Zum Verkauf steht das 1931 entstandene “Innenleben der Jemenite-HaGoral-Synagoge in Jerusalem“ mit einem Schätzwert zwischen 400.000 und 600.000 Dollar.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Kommentare