S-Bahn: Polizei ermittelt - Verspätungen auf Stammstrecke im Berufsverkehr

S-Bahn: Polizei ermittelt - Verspätungen auf Stammstrecke im Berufsverkehr

Drei Ideen für ein Geschenk zur Einweihung

+
Sie haben eine Einladung, sich die neue Wohnung Ihrer Freunde anzuschauen. Heben Sie sich mit einem originellen Geschenk zur Einweihung von den anderen Gästen ab.

Ihre Freunde sind umgezogen und laden Sie ein. Ein typisches Mitbringsel sind Brot und Salz. Doch es ist wahrscheinlich, dass andere Gäste den gleichen Gedanken haben. Da ein Blumentopf ein langweiliges Geschenk zur Einweihung ist und ein Gutschein fürs Möbelhaus unpersönlich, haben wir Ideen.

1. Elektrische Hingucker für die Küche

Wenn sich Ihre Freunde eine neue Einbauküche gekauft haben, schenken Sie Ihnen ein dazu passendes Elektrokleingerät. Am besten fragen Sie, welche Farbe sie für die Fronten ausgesucht haben – etwa rot oder einen Pastellton. Wählen Sie als Geschenk zur Einweihung einen Wasserkocher, Pürierstab oder Standmixer in der passenden Farbe aus. Diese drei Geräte sind inzwischen längst nicht mehr nur in Schwarz, Weiß oder Silber erhältlich, sondern in allen erdenklichen Farben von Braun-Metallic bis mattem Orange.

Ein Standmixer ist praktisch, um darin Smoothies zuzubereiten. Wenn Sie unschlüssig sind, ob Ihre Freunde solche Fruchtgetränke mögen, kaufen Sie eine neue Kaffeemaschine als Geschenk zur Einweihung – zum Beispiel eine Pad- oder Kapselmaschine. Diese ist ein Hingucker auf der Arbeitsfläche und kocht leckeren Espresso oder Cappuccino.

2. Ihr Lieblingsrezept zum Nachkochen

Wenn Ihre Freunde gerne kochen, ist dieses Geschenk zur Einweihung passend: Verschenken Sie Ihr Lieblingsrezept – das muss nicht einfach ein Zettel sein, auf dem die Zutaten und die Anleitung zur Zubereitung stehen. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Kaufen Sie ein hübsches Notizbuch, auf dessen erste Seite Sie Ihr Lieblingsrezept schreiben – zum Beispiel Basilikum-Risotto mit Rucola-Salat und Granatapfeldressing.

Holen Sie aus einem Feinkostladen alle dafür nötigen Zutaten. Schenken Sie eine Flasche hochwertiges Olivenöl und ein Stück Parmesan. Suchen Sie für das Basilikum einen Übertopf aus, den Ihre Freunde in die Küche stellen, und lassen Sie sich im Geschäft von einem Kenner beraten, welcher Wein besonders gut dazu passt. Das Rezeptebuch geben Sie auf der Einweihungsfeier an die anderen Gäste weiter, damit auch diese ihre Lieblingsrezepte darin teilen.

3. Ein lustiges Geschenk zur Einweihung

Wenn Sie mit den Gastgebern nicht eng befreundet sind, genügt eine Kleinigkeit als Mitbringsel. Zeigen Sie Humor, indem Sie etwa Kühlschrankmagneten, Frühstücksbrettchen oder Schlüsselanhänger mit lustigen Sprüchen schenken. Gleiches gilt für eine Türmatte, die es inzwischen mit vielen witzigen Bildern und Sprüchen gibt. Solche finden Sie in Geschäften, die sich auf dekorative Kleinigkeiten und Wohnaccessoires spezialisiert haben oder in Online-Shops.

Damit sich Ihre Freunde an den Wochenenden vom Umzugsstress erholen, kaufen Sie ein Spiel für zwei Mitspieler als Geschenk zur Einweihung. Oder schenken Sie einen Städteführer, der ungewöhnliche Touren durch den neuen Wohnort beschreibt. Dieses bekommen Sie im Buchgeschäft oder bei der Tourismuszentrale. Beliebt sind auch sogenannte Gutscheinbücher. Darin werden Bars und Veranstaltungen empfohlen, für die Ihre Freunde Ermäßigungen bekommen. Der Kellner serviert ein zweites Getränk gratis oder Ihre Freunde gehen zum halben Preis ins Theater.

Auch interessant

Meistgelesen

Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch, 22.11.2017: Ziehung der Lottozahlen heute live im TV und Live-Stream
Lotto am Mittwoch, 22.11.2017: Ziehung der Lottozahlen heute live im TV und Live-Stream
Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte
Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte
„Unverzeihbar, was ich getan habe“: Geständnis in Freiburger Prozess um Mord an Joggerin
„Unverzeihbar, was ich getan habe“: Geständnis in Freiburger Prozess um Mord an Joggerin

Kommentare