Drei mutmaßliche Entführer gelyncht

Toluca - Eine aufgebrachte Menschenmenge hat in einem mexikanischen Dorf drei als Entführer beschuldigte Männer zu Tode geprügelt.

Wie die Behörden mitteilten, stürmten rund 300 Menschen am Freitagabend die Polizeiwache des Ortes San Mateo Hitzilzingo und zogen die drei Männer nach draußen. Als eine Frau sie als Entführer beschuldigte, schlugen mehrere Menschen auf sie ein und zündeten zwei der Opferan. In örtlichen Medien hatte es zuvor geheißen, die Männer hätten versucht, einen Jugendlichen zu entführen. Die Behörden bestätigten diese Berichte nicht.

dapd

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare