Am frühen Mittwochmorgen

Drei Schwerverletzte nach Schießerei in Köln

Köln - Bei einer Schießerei in Köln sind eine Frau und zwei Männer schwer verletzt worden. Einer der Männer schwebt in Lebensgefahr.

Wie die Polizei weiter mitteilte, gerieten zwei Gruppen am frühen Mittwochmorgen vor einem Kiosk im Stadtteil Meschenich aneinander. Anschließend fielen demnach Schüsse. Zu den genauen Umständen konnte die Polizei in der nordrhein-westfälischen Stadt zunächst keine Angaben machen. Die Mordkommission ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Deutsche Bahn warnt die Kunden bereits: Sturmtief Fabienne nähert sich 
Deutsche Bahn warnt die Kunden bereits: Sturmtief Fabienne nähert sich 
Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod
Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Kommentare