Spezialkräfte helfen bei Festnahme

16-Jährige als Dealer eingesetzt - Polizei packt sich Drogenhändler im Auto

An dieser Kreuzung in Hamm schlugen die Spezialkräfte der Polizei zu.
+
An dieser Kreuzung in Hamm schlugen die Spezialkräfte der Polizei zu.

Gemeinsam mit Spezialkräften wurde ein Drogenhändler festgenommen. Die Ermittlungen dauerten zuvor mehrere Monate an. Auch Minderjährige sind dabei beteiligt.

Hamm - Marihuana in einem Einkaufswert von rund 10.000 Euro stellten Polizisten am Samstag sicher. Zuvor hatten sie einen Mercedes A-Klasse mit zwei Insassen im Alter von 34 und 21 in Hamm (Westfalen) aus dem Verkehr gezogen.

Ersten Ermittlungen zufolge waren bei den Machenschaften der Drogendealer aus Hamm auch Minderjährige beteiligt*. Zwei 16-Jährige sollen das Rauschgift an die Leute gebracht haben - insbesondere an Schüler. Im Anschluss an die Autokontrolle wurden zudem Wohnungen durchsucht. Dabei fand die Polizei noch mehr Drogen, im Übrigen nicht nur Marihuana. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare