Dünen, Vulkane und Naturparks – Urlaub auf den Kanaren

+
Relaxen am Strand oder Wandern durch das bergige Hinterland – in Ihrem Urlaub auf den Kanaren ist beides möglich.

Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera – das sind nur drei der Kanarischen Inseln, die das ganze Jahr über Touristen anlocken. Viele verbringen auf den Inseln vor Afrika einen Strandurlaub, andere zieht es zum Wandern in die Berge. Lesen Sie hier, was Sie in Ihrem Urlaub auf den Kanaren erwartet.

Klima und Reisezeit für einen Urlaub auf den Kanaren

Wenn Sie einen Urlaub auf den Kanaren planen, haben Sie die Wahl zwischen sechs große Inseln - darunter Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote – und sieben kleinen wie La Palma und La Gomera. Sie liegen westlich vor Afrika im Atlantik und gehören politisch zu Spanien. Die Nähe zum afrikanischen Kontinent zeigt sich am Klima. Es ist mediterran bis subtropisch mit heißen Sommern und milden Wintern. Deshalb werden die Kanaren auch Inseln des ewigen Frühlings genannt und sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Organisieren Sie Ihren Urlaub auf die Kanaren bequem von zu Hause aus und informieren Sie sich im Internet bei seriösen Reiseanbietern über günstige Angebote. Vor allem spontan Entschlossene finden hier oft interessante Schnäppchen für Flug und Unterkunft. Vergleichen Sie die Preise verschiedener Reiseportale und lesen Sie die Bewertungen und Tipps von anderen Urlaubern.

Urlaub auf den Kanaren – für jeden Geschmack etwas dabei

Überlegen Sie sich vor der Reise, wie Sie sich Ihren Urlaub auf den Kanaren vorstellen. Wollen Sie sich in erster Linie am Meer erholen, kommen die kilometerlangen Sandstrände im Süden von Gran Canaria für Sie infrage. Sind Sie vor allem an Wassersport interessiert, könnte Ihnen Fuerteventura gefallen. Hier kommen Wind- und Kitesurfer auf ihre Kosten. Wollen Sie lieber wandern und die Naturlandschaft auf den Kanaren genießen, ist Teneriffa mit dem höchsten Berg Spaniens eine gute Wahl.

Wir stellen Ihnen die Highlights von drei Kanarischen Inseln vor:

Gran Canaria

Gran Canaria ist die bekannteste und vielseitigste Insel der Kanaren. In Ihrem Urlaub erwarten Sie hier traumhafte Sandstrände mit den berühmten Dünen von Maspalomas im Süden, eine spektakuläre Felsenküste im Westen und bis zu 2.000 Meter hohe Berge im Landesinneren.

Die bekanntesten Touristenorte an den Küsten sind Playa del Inglés und Maspalomas. Hier können Sie alle Arten von Wassersport von Windsurfen bis Tauchen ausprobieren. Für Kulturinteressierte bietet sich ein Ausflug in die Hauptstadt Las Palmas an. Besonders die historische Altstadt mit der Kathedrale Santa Ana ist sehenswert.

Teneriffa

Die größte Insel der Kanaren beeindruckt mit ihrer abwechselungsreichen Naturlandschaft. Weitläufige Strände laden im Süden der Insel zum Baden und Entspannen ein. Wer gerne in seinem Urlaub auf den Kanaren in der Natur ist, wandert zum Pico del Teide. Durch eine faszinierende Kraterlandschaft geht es hinauf auf den Vulkan. Mit seinen 3.718 Metern ist er der höchste Berg Spaniens.

Auch die botanischen Gärten Jardín Botanico und Hijuela del Botanico sind einen Ausflug wert. Sie liegen in der Nähe der Stadt Puerto de la Cruz. Großstadtflair genießen Sie in der Hauptstadt Santa Cruz. Hier können Sie zum Beispiel das Museum für Kunst und Geschichte und das Surfing Museum in einem Leuchtturm anschauen.

La Gomera

La Gomera ist die zweitkleinste der Kanarischen Inseln. Hier finden Sie menschenleere Strände und eine unberührte Natur. Denn die Insel ist touristisch noch wenig erschlossen. Naturliebhaber und Sportbegeisterte kommen auf Ihre Kosten. Erkunden Sie zum Beispiel den Bosque del Cedro, einen märchenhaften Wald, im Naturpark Garajonay mit meterhohen Baumfarnen und Lorbeergewächsen. Oder beobachten Sie bei einem Bootsausflug Delfine und Grindelwale – ein Erlebnis, das Ihren Urlaub auf den Kanaren unvergesslich macht.

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare