Er ist überglücklich

Mann bestellt Fernsehschrank bei Ebay Kleinanzeigen: Das verändert sein Leben für immer

Man sieht ein Bild der Ebay-Homepage. Der Cursor zeigt auf den roten Buchstaben „e“ des Ebay-Logos.
+
Ein Bild der Ebay-Homepage.

Bei Ebay kriegt man alles, manchmal sogar viel mehr als erwartet. Dieser Käufer hatte jedenfalls nicht mit einer ungewöhnlichen Nachfrage gerechnet.

  • Ein Mann hat vor sieben Jahren bei Ebay Kleinanzeigen einen Fernsehtisch gekauft.
  • Diese Entscheidung war goldrichtig - so lernte er seine spätere Ehefrau kennen.
  • Dabei dachte er zuerst, sie sei zu alt für ihn, bis sie ihn auf Facebook anschrieb.

Frankfurt/München - Was kann man nicht alles bei Ebay finden. Alte Reifen in Top-Zustand. Kaum gebrauchte Handys. Und manchmal sogar Ehepartner. Wie der Maintal Tagesanzeiger und Bild berichten, ist dieser ungewöhnliche Weg der Partnervermittlung in diesem speziellen Fall tatsächlich erfolgreich verlaufen. Drei, zwei, eins, meins!

Ebay Kleinanzeigen: Mann aus Hessen will Fernsehschrank kaufen - und verliebt sich

Magnus Dippmann aus Maintal wollte vor sieben Jahren eigentlich nur einen Fernsehschrank kaufen. Mit Ebay Kleinanzeigen wollte der Jurastudent ein Schnäppchen machen. Einziges Problem: Sein Objekt der Begierde lagerte im 500 Kilometer entfernten Emden in Ostfriesland. Doch nach ein wenig harter Verandlung war Dippmann überzeugt, einen guten Fang gemacht zu haben.

Da hatte er noch keine Ahnung, wie gut der Kontakt laufen würde. Am Donnerstag heiratete Dippmann die Verkäuferin des Schranks standesamtlich, am Samstag folgte die kirchliche Trauung.

Dabei ging es den beiden zuerst ausschließlich ums Geschäft. Sie trafen sich bei den Verhandlungen schließlich bei 160 Euro. Ein Spediteur brachte Dippmann den Schrank der Verkäuferin, Heilerziehungspflegerin Myriam, vorbei. Dippmann: „Der Umgangston war so nett, dass ich gemerkt habe, dass ich sie irgendwie vermisse.“

Er dachte, die Ebay-Bekanntschaft ist MItte 50 - bis sie ihn bei Facebook anschreibt

An „mehr“ habe der Käufer zunächste aber nicht geglaubt. „Ich dachte, jemand, der sich so gut ausdrücken kann, das passt nicht in meine Generation. Die Dame ist bestimmt Mitte 50. Das war der Punkt, wo ich eigentlich einen Schlussstrich ziehen wollte und dachte, schade, dass dieser nette Kontakt zu Ende ist.“

Schließlich tat die Verkäuferin dann den ersten Schritt: „Er war immer höflich und zuvorkommend, obwohl er so hart gehandelt hat. Noch einige Wochen später war ich in Gedanken so bei dem Kontakt, dass ich dachte, jetzt schau ich einfach mal auf Facebook, ob er aufzufinden ist und nach langem Zögern habe ich ihn dann angeschrieben.“

Magnus Dippmann (36) merkte, dass sie sogar ein Jahr jünger war als er. „Beim Blick auf ihr Profil sah ich ihren Jahrgang, ich konnte mein Glück kaum fassen“, so Dippmann. Nach Dates in Mannheim wurden sie ein Liebespaar, im Dezember zogen sie in eine gemeinsame Wohnung im Südwesten. Natürlich mit dem guten Fernsehschrank darin. (cg)

A propos Ebay: Einige Händler locken mit Angeboten, bei denen die Playstation 5 extrem günstig zu haben ist. Doch dabei ist Vorsicht geboten.

Auch interessant

Kommentare