„Wer den Fehler findet...“

Dosen-Überraschung bei Edeka: Kundin vermisst entscheidenden Inhalt - Supermarkt reagiert unerwartet

Zu Silvester hat eine Kundin bei Edeka einen sonderbaren Fund gemacht. Dieser Inhalt sollte eigentlich nicht in der Dose sein. Fehlte da nicht etwas?

  • Weihnachten und Silvester sind die Zeit von Familienessen und allerlei Köstlichkeiten.
  • Auch in diesem Jahr haben sich die Supermärkte mit ihren Weihnachtsangeboten wieder ins Zeug gelegt.
  • Eine Edeka-Kundin entdeckte jedoch einen Doseninhalt, der so wohl nicht gedacht war.

Leipzig - Silvester mit allerlei Köstlichkeiten zu Fondue oder Raclette? Das ist bei so einigen Familien und Freundeskreisen Tradition. Auch am Jahreswechsel 2020/21, der doch ganz anders ablief als die Jahre zuvor. Eine Edeka-Kundin erlebte am letzten Tag des Jahres bei der Vorbereitung des Festessens jedoch eine große Überraschung. Sie öffnete eine Dose von Edeka. Und fand? Etwas anderes, als sie erwartet hatte.

Dosen-Fund bei Edeka: Kundin von Inhalt einer Dose überrascht - „Wer den Fehler findet, hat im neuen Jahr besonders viel Glück“

Gegen Mittag begannen wohl die Vorbereitungen im Haus der Edeka-Kundin. Und auch eine mexikanische Gemüse-Mischung sollte mit auf den Silvester-Tisch. Doch beim Öffnen der Dose stimmte eine Sache nicht. „Wer den Fehler findet, hat im neuen Jahr besonders viel Glück“, kommentierte sie gegen Mittag belustigt zu einem Foto ihrer Ware. Und tatsächlich. Dem ein oder anderen fällt der kleine Fauxpas des Supermarktes vielleicht erst beim zweiten Blick auf. Doch was auf dem Bild zu sehen ist, ist eine leere Dose für eine „mexikanische Gemüse Mischung“, die die Kundin ins Bild hält. Und darunter? Der Inhalt, bestehend aus simplen Maiskörnern.

Fehlt da nicht etwas? Da hat der Supermarkt wohl den Rest der Mischung, wie die Erbsen, die auf der Dose abgebildet sind, vergessen. Die Kundin nimmt den Fund offenbar mit Humor. „Guten Rutsch“, wünscht sie noch unter dem Post. Na das ist doch eine gute Geschichte für das Silvester-Essen.

Dosen-Überraschung bei Edeka: Supermarkt reagiert prompt auf Fauxpas

Die Kunde vom eher enttäuschende Fund der Kundin machte seine Runde und kam auch beim Supermarkt selbst an. Prompt folgte eine Antwort von Edeka auf Facebook. „Hallo Alexandra, das leiten wir gern an unseren Kundenservice weiter. Bitte schick uns per PN deine Postanschrift, E-Mail Adresse und /oder Telefonnummer. Die Kollegen melden sich bei Dir“, so die Antwort von Edeka. Und zuletzt natürlich: „Wir wünschen dir ein frohes neues Jahr.“ Doch nicht nur an Silvester, auch zu Weihnachten verwunderte Edeka seine Kunden. Was sollte dieses Produkt?(chd)

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa/picture alliance

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare