"Penne Bolognese"

Edeka findet neues Produkt mit Pferdefleisch

Hamburg - Bei der Handelskette Edeka ist ein weiteres Produkt aufgetaucht, das Pferdefleisch enthält. Betroffen sind sowohl  Edeka-Läden als auch erstmals deren Discount-Tochter Netto.

Sowohl in den Edeka-Läden als auch erstmals bei der Discount-Tochter Netto sei das Tiefkühlprodukt Penne Bolognese im 750-Gramm-Beutel aus dem Handel genommen worden, teilte Edeka am Freitag in Hamburg mit. Bereits in der vergangenen Woche hatte Edeka eine Lasagne aus den Tiefkühltruhen genommen. Die Penne Bolognese werde bei Edeka unter der Eigenmarke "Gut und Günstig" vertrieben, bei Netto als "Dinner Gold". Edeka bedauere die Abweichung von den eigenen Qualitätsstandards und begrüße die Vorschläge aus der Politik, die Kontrollen in der fleischverarbeitenden Industrie zu intensivieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare