Filmreif

Einbrecher schneiden Loch in Decke von Post

Rostock - Filmreifer Einbruch in einer Rostocker Postfiliale. Die Einbrecher schnitten ein Loch in die Decke darüber und stiegen so in den Laden ein.

Wie im Film sind Einbrecher in eine Rostocker Postfiliale eingestiegen. Sie schnitten am Samstag ein Loch in den Fußboden einer darüberliegenden leerstehenden Wohnung und stiegen von dort aus in die Büroräume der Post hinunter, wie das Polizeipräsidium in Rostock mitteilte. Die Einbrecher wurden bei ihrer Tat offensichtlich gestört - und entkamen unerkannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.