Einen Hund kaufen – aber richtig!

+
Einen Hund kaufen bedeutet, einen Freund fürs Leben zu finden.

Hunde sind Freunde auf vier Pfoten. Sie schenken Zuneigung und trösten – aber sie fordern auch, dass Herrchen Verantwortung übernimmt. Wer sich einen Hund kaufen möchte, sollte deshalb vorab klären, ob er den Bedürfnissen des Vierbeiners gerecht werden kann.

Den passenden Hund kaufen

Wenn Sie einen Hund kaufen möchten, müssen Sie sich zunächst einmal entscheiden, welche Rasse zu Ihnen und Ihren Lebensgewohnheiten passt. Die Auswahl ist riesig: Es gibt mehr als 340 Hunderassen. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und besonders durch ihren Charakter und ihr Temperament. Jeder Hund hat andere Ansprüche an den künftigen Halter:

Während Herdenschutzhunde, wie der Berner Sennenhund, eigenständig und sogar dickköpfig sein können, sind Gesellschaftshunde eher leicht zu erziehen. Für Familien eignet sich beispielsweise ein Golden Retriever oder Labrador, denn sie suchen die Nähe zu den Menschen. Pudelpointer und Münsterländer zählen zu den Jagdhunden und erfordern die Hand eines erfahrenen Hundeführers. Hütehunde, wie der Border Collie oder der Australian Shepherd, wollen sinnvoll beschäftigt werden und sind für den Hundesport prädestiniert.

Damit Sie sich für die richtige Rasse entscheiden, sollten Sie folgende Fragen klären, bevor Sie einen Hund kaufen:

  • Wie viel Platz habe ich?
  • Lebe ich auf dem Land oder in der Stadt?
  • Wie lange kann ich mich täglich mit dem Hund beschäftigen?
  • Welche Aufgabe soll der Hund erfüllen?
  • Kann ich mir einen Hund leisten?

Einen Hund kaufen: vom Züchter oder aus dem Tierheim?

Seriöse Züchter nehmen sich Zeit für ein Beratungsgespräch und raten Ihnen auch vom Kauf ab, wenn die individuellen Voraussetzungen nicht stimmen. Angebote und Inserate in Zeitungen und im Internet, in denen ein Züchter gleichzeitig für mehrere Rassen wirbt, sollten Sie mit Vorsicht betrachten. Dahinter können Anbieter stecken, die die Tiere nur als Ware sehen.

Natürlich können Sie auch in Tierheimen einen Hund kaufen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um den Hund gut kennenzulernen und sich nicht nur aus Mitleid für das Tier entscheiden. Diese Hunde haben bereits eine Vorgeschichte und mussten oft schlechte Erfahrungen machen. Damit sollten Sie als neuer Halter umgehen können und viel Geduld mitbringen. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Hund von einer ausländischen Tierschutzorganisation zu kaufen, sollte unbedingt darauf bestehen, dass der Hund vorab geimpft und ärztlich untersucht wurde.

Das sind Ihre Pflichten, wenn Sie einen Hund kaufen

Wenn Sie sich einen Hund kaufen, übernehmen sie die Verantwortung für das Tier. Als Hundehalter sind Sie verpflichtet, das Tier innerhalb von zwei Wochen nach Anschaffung steuerlich anzumelden. Hunde müssen separat versichert werden und fallen nicht unter die private Haftpflicht.

In erster Linie müssen Sie sich als Hundehalter um das Wohl des Vierbeiners kümmern. Sorgen Sie für genügend Auslauf und eine ausgewogene Ernährung für Ihren Hund. Ob feuchtes oder trockenes Futter ist im Prinzip egal: Hauptsache der Nährstoffmischung stimmt. Beachten Sie die Mengenempfehlung auf der Packung und bleiben Sie eher darunter. Viele Hunde bewegen sich heutzutage zu wenig. Sie brauchen folglich auch weniger Futter.

Auch wenn es schwer fällt, dem berühmten Dackelblick zu widerstehen, teilen Sie Ihr gekochtes Essen auf keinen Fall mit Ihrem Hund. Lebensmittel für Menschen schlagen dem Vierbeiner auf den Magen oder bringen ihn schlimmstenfalls sogar um. Inhaltsstoffe der gewöhnlichen Küchenzwiebel verursachen beim Hund beispielsweise eine Zerstörung der roten Blutkörperchen und können eine lebensbedrohliche Blutarmut auslösen. Auch Schokolade ist Gift für den Hund. Sie enthält Theobromin, das bei den Vierbeinern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen kann.

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare