Und noch ein Detail gibt Rätsel auf

Mädchen nun jüngste Mutter Großbritanniens - Eltern bemerkten Schwangerschaft nicht

In Großbritannien hat eine Elfjährige ein Kind bekommen.
+
In Großbritannien hat eine Elfjährige ein Kind bekommen.

In Großbritannien hat eine Elfjährige ein gesundes Baby auf die Welt gebracht und ist nun Rekordhalterin. Doch um die überraschende Geburt gibt es viele Fragen.

London - Ein elf Jahre altes Mädchen hat es in Großbritannien zu einem ungewöhnlichen Rekord gebracht: Sie ist die jüngste Mutter. Mit gerade einmal elf Jahren hat sie Anfang Juli ein Kind zur Welt gebracht. Das berichtet die britische Zeitung The Sun.

Die vorherige Rekordhalterin Tressa Middleton war zwölf Jahre alt, als sie 2006 ein Baby bekam. Ärztin Carol Cooper sagte dem Blatt, die Elfjährige sei die jüngste Mutter, von der sie je gehört hatte. Auch eine Niederländerin war unwissend schwanger. Beim Zahnarzt kam plötzlich das Baby auf die Welt.

Elfjährige kriegt Baby - aber wer ist der Vater? Eltern sind schockiert

Der Mutter, die mit zehn Jahren schwanger wurde, und dem Kind gehe es nach der Geburt gut, heißt es weiter. Die Eltern des Mädchens hatten von der Schwangerschaft nichts bemerkt. „Es war ein großer Schock. Jetzt ist sie von fachkundiger Hilfe umgeben. Die Hauptsache ist, dass es ihr und dem Baby gut geht“, sagte eine der Familie nah stehende Quelle The Sun.

Es sei besorgniserregend, warum niemand von der Schwangerschaft wusste, sagte die Quelle weiter. Die Umstände würden nun untersucht, Sozialämter und die oberste Landessozialbehörde ermitteln. Denn unklar ist auch, wer der Vater des neugeborenen Kindes ist.

Elfjährige kriegt Kind: Sozialbehörden haben Ermittlungen eingeleitet

Laut Cooper kämen Mädchen im Schnitt mit elf Jahren in die Pubertät, ein Beginn vor acht Jahren sei jedoch ebenfalls möglich. „Weil Kinder schwerer sind, beginnt die Pubertät heutzutage früher.“

Ein Paar aus München hat eine turbulente Geburt in den eigenen vier Wänden erlebt. Eine unfassbare Tragödie ereignete sich in Argentinien, wo eine Mutter beim Stillen bewusstlos zusammensackt und ihr Baby erstickt. (mt)

Auch interessant

Kommentare