Tragisches Unglück

Eltern finden zweijährigen Jungen tot im Gartenteich

Wildberg - Ihr zweijähriges Kind haben Eltern in einem Gartenteich in Baden-Württemberg tot aufgefunden - es war wohl ertrunken.

Laut einer Mitteilung der Polizei vom Sonntag hatten die Eltern den Jungen in Wildberg kurz davor als vermisst gemeldet. Gemeinsam mit Nachbarn suchten sie angrenzende Grundstücke ab. Dann der schreckliche Fund: Der Zweijährige trieb leblos in dem Teich. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind am Samstag in ein Krankenhaus in Stuttgart. Versuche, den Jungen wiederzubeleben, blieben aber vergebens.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 
Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen
SEK-Einsatz in Düsseldorf: Siebenjähriges Mädchen getötet - Vater festgenommen
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.