Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

"Endeavour": NASA untersucht Hitzeschutz

Houston - Die US-Weltraumbehörde NASA will am Samstag eine beschädigte Hitzeschutzkachel an der Unterseite der Raumfähre “Endeavour“ inspizieren.

Ein NASA-Vertreter sagte am Freitag, er sei nicht übermäßig besorgt wegen der Risse in der Größe eines Kartensatzes. Ein ähnlicher Schaden an der “Endeavour“ im Jahre 2007 habe keinerlei Probleme verursacht.

Die Mannschaft der Internationalen Raumstation ISS hatte kurz vor dem Andocken der “Endeavour“ am Mittwoch Fotos von der Raumfähre aufgenommen und war beim Ansehen der Aufnahmen auf die beschädigte Hitzeschutzkachel aufmerksam geworden.

Das Space Shuttle “Columbia“ war 2003 wegen beschädigter Hitzeschutzkacheln beim Eintritt in die Erdatmosphäre auseinandergebrochen. Die Kacheln sind Teil eines Hitzeschilds, das beim Eintritt in die Erdatmosphäre Verglühen verhindern soll.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Kommentare