Erdbeben in Fukushima - die Bilder

Erdbeben in Fukushima
1 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
2 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
3 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
4 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
5 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
6 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
7 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.
Erdbeben in Fukushima
8 von 10
Vor der Nordostküste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. Wie schon 2011 ist die Region Fukushima betroffen.

Fukushima - Vor der Küste Japans hat sich in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet.  Betroffen ist wie schon 2011 die Region Fukushima.

Auch interessant

Meistgesehen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Bewegende Trauerfeier: Kardinal Meisner in Kölner Dom beigesetzt
Bewegende Trauerfeier: Kardinal Meisner in Kölner Dom beigesetzt
Diese neue Fahrbahnmarkierung soll Geisterfahrer wachrütteln
Diese neue Fahrbahnmarkierung soll Geisterfahrer wachrütteln
Bilder: So heftig hat der Regen im Westen zugeschlagen
Bilder: So heftig hat der Regen im Westen zugeschlagen

Kommentare