Essener Schule nach Bombendrohung geräumt

Essen - Schock für die Jugendlichen einer Essener Schule. Am Montag ist das komplette Gebäude geräumt worden. Grund: Eine Bombendrohung.

Nach einer Bombendrohung ist eine Schule in Essen am Montag geräumt worden. Bei dem Rektor der Gesamtschule sei zuvor eine Drohung eingegangen, teilte die Polizei in Essen mit. In der Mitteilung sei eine Detonation für 8.15 Uhr angekündigt worden. Bei einer Durchsuchung des Gebäudes mit einem Sprengstoffspürhund wurden den Angaben zufolge keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Weitere Einzelheiten wollten die Ermittler zunächst nicht mitteilen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Riesiger Nazi-Silberschatz hinter Bücherregal gefunden
Riesiger Nazi-Silberschatz hinter Bücherregal gefunden
Suchbild: Wo hat sich die Schlange nur versteckt?
Suchbild: Wo hat sich die Schlange nur versteckt?
Bali-Touristen bekommen Hundefleisch im Essen serviert - ohne es zu wissen
Bali-Touristen bekommen Hundefleisch im Essen serviert - ohne es zu wissen
Motorradfahrer „verliert“ Frau - und merkt es erst nach 40 Kilometern
Motorradfahrer „verliert“ Frau - und merkt es erst nach 40 Kilometern

Kommentare