Exhibitionist zieht sich vor Polizistin aus

+

Braunschweig - Mit einer Beamtin als Lockvogel hat die Polizei in Braunschweig einen Exhibitionisten gefasst, der Mädchen und Frauen serienweise belästigt hat.

Die Polizistin in Zivil hatte sich morgens an eine Straßenbahnhaltestelle gestellt, woraufhin der 27-Jährige sein unsittliches Tun begann, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann wurde festgenommen. Er hatte zuletzt am Dienstag an der Haltestelle eine junge Frau und kurz darauf ein Stück weiter zwei Schulmädchen belästigt. Weil der Täter immer häufiger - selbst auf einem Schulhof - auftrat, hatten sich die Fahnder zum Einsatz zweier Beamtinnen in Zivil entschlossen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare