Brand in einem Tanklager

Explosion in Leverkusen: Warnung vor Rauchgasen sogar in Dortmund

Eine dunkle Rauchwolke steigt über dem Chempark auf. Nach einer Explosion seien Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei aktuell im Großeinsatz, erklärte die Polizei. Wegen der Schadenslage ist die viel befahrende Autobahn A1 bei Leverkusen gesperrt worden.
+
Eine dunkle Rauchwolke stieg am Dienstag über dem Chempark in Leverkusen auf.

Nach einer schweren Explosion in Leverkusen wurde in mehreren Kommunen in NRW vor Rauchgasen gewarnt. Sogar im rund 60 Kilometer entfernten Dortmund.

Leverkusen/Dortmund - Schock am Dienstag in Leverkusen. In einem Tanklager einer Müllverbrennungsanlage im Leverkusener Chempark kam es zu einer Explosion. Danach brannte es in dem Tanklager. Anwohner des Chemiebetriebs wurden aufgefordert, geschlossene Räume aufzusuchen sowie Fenster und Türen geschlossen zu halten. 

Eine dunkle schwarze Rauchwolke zog über Leverkusen gen Himmel, sie war kilometerweit zu sehen, berichtet wa.de*. Auch in anderen Kommunen in Nordrhein-Westfalen* wurde vor den Rauchgasen gewarnt. Selbst die Feuerwehr in Dortmund warnte ihre Bürger.* - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare